Select Page

Wenn Sie versuchen, ein Video herunterzuladen und Netflix Sie darauf benachmlässt, dass Sie bereits zu viele Videos heruntergeladen haben, müssen Sie ältere Downloads löschen, bevor Sie mit dem aktuellen Download fortfahren können. Sie können ältere Downloads löschen, indem Sie zum Download-Bereich in der Netflix-App unter Android, iOS oder Windows 10 navigieren und die Titel auswählen, die Sie herunterladen möchten. Ich denke, Netflix sollte seine jährlichen Beschränkungen für das Herunterladen von Videos offline entfernen. Das wird sie in Zukunft besser machen:) Um die Netflix-Downloadfunktion nutzen zu können, müssen Sie einen Windows-PC oder -Tablet verwenden, der unter Windows 10 Version 1607 (Anniversary Update) und höher ausgeführt wird; iPhone, iPad, iPod mit iOS 9 oder neuer; Android-Smartphone oder -Tablet auf Android 4.4.2 oder höher. Ich habe bemerkt, dass “GLOW” und einige andere Shows eine begrenzte Zeit hatten, um den Download anzusehen. Netflix, INSIDER Composite Sie können Smart Downloads für Netflix im Abschnitt “Einstellungen” aktivieren (Mehr > App-Einstellungen). Sobald Sie fertig sind, sehen Sie die Option oben auf der Download-Seite. Netflix hat seine Download-Funktion für die Offline-Anzeige bereits 2016 eingeführt, sodass Benutzer Inhalte herunterladen und offline ansehen können. Das Feature hat sich auf dem indischen Markt wirklich eingefangen, mit einer Reihe von täglichen Pendlern, die stark darauf angewiesen sind, sich zu unterhalten, auch wenn sie keinen Zugang zum Internet haben. Die Funktion ist auch praktisch, wenn Sie keinen Zugriff auf einen unbegrenzten Datentarif auf Ihrem mobilen Gerät oder an Orten haben, an denen die WLAN-Gebühren ungerechtfertigt exorbitant sind (wenn Sie sich die Luxushotels ansehen). Die Download-Funktion von Netflix hat jedoch einige Einschränkungen, was Ihnen möglicherweise bereits bewusst ist, falls Sie die Funktion eine ganze Menge verwenden. Wenn Sie ein starker Benutzer sind, der eine Reihe von Filmen oder TV-Sendungen herunterlädt, dann haben Sie möglicherweise bereits einige Download-Limit-bezogene Fehler auf Netflix gefunden.

Was genau ist also das Download-Limit auf Netflix und wie kommt man um sie herum? Lesen Sie weiter, um herauszufinden: Netflix setzt eine Obergrenze für das Offline-Download-Limit. Auf einem einzigen Gerät können Sie bis zu 100 Titel herunterladen und es ist selten möglich, diese Grenze auszuschöpfen. Die Anzahl variiert jedoch je nach Abonnementplan und Anzahl der Geräte, die für den Zugriff auf ein Konto verwendet werden. Glücklicherweise werden Sie sieben Tage vor ablaufendem Datum über auslaufende Downloads informiert. Das Download-Ablauf von Titeln, die anderen Erstellern gehören, ist auch etwas, das von den Inhaltserstellern selbst festgelegt wird, und auch das variiert ziemlich viel von Schöpfer zu Schöpfer. Das bedeutet, dass einige heruntergeladene Titel möglicherweise wochenlang nicht ablaufen, einige andere jedoch in nur 48 Stunden ablaufen. Es gibt keine Möglichkeit, das genaue Ablaufdatum für einen Titel herauszufinden, was definitiv ziemlich unbequem ist, vor allem, wenn Sie nicht in der Lage sind, den Titel innerhalb des Ablauflimits zu sehen, was immer noch auf Ihre Gesamtzahl der Downloads angerechnet wird. Wenn Sie die heruntergeladenen Videos nicht auf Ihren Geräten warten möchten, können Sie die Netflix Smart Downloads-Funktion nutzen.

Die Funktion, die Anfang dieses Jahres für Android-Geräte veröffentlicht wurde, lädt automatisch die nächste Episode (nur wenn Sie mit WiFi verbunden sind) in einer Serie herunter, die Sie gerade ansehen, während sie gleichzeitig die Episoden löscht, die Sie bereits gesehen haben.